Ein turbulentes Schuljahr geht dem Ende zu

... ein Jahr wie jedes andere?

Das ist wohl untertrieben. Der aktuelle Jahrgang unserer Technikerinnen und Techniker hat zu Beginn der Zeit an der TS Triesdorf vor knapp zwei Jahren noch einen Schulbetrieb ohne Abstandsauflagen, Hygienekonzepte und Masken im Unterricht erlebt. Dafür gab es bei der Abschlussfeier der HLS und Technikerschule Triesdorf im Park des Weißen Schlosses der Fachakademie strahlenden Sonnenschein.

76 lachende Absolventinnen und Absolventen der Technikerschule und 23 Agrarbetriebswirte der Höheren Landbauschule feierten zusammen mit ihren Lehrkräften den erfolgreichen Schulabschluss am Ende dieses "Corona-Schuljahres". Die Schule arbeitete hervorragend mit den Schul- und Klassensprecherinnen und -sprechern zusammen. Zudem waren die Studierenden bereit, unter den jeweiligen Bedingungen Unterricht zu machen. So gelang es, auch dieses Schuljahr gewinnbringend abzuschließen.

"Triesdorf war meine beste Zeit!" war die einhellige Meinung der Absolventinnen und Absolventen.
Eng verbunden mit unserer Schule, auch wenn seit Monaten immer mindestens 1,5 Meter Abstand gefordert war. Der Abstand wird nun größer - Triesdorf verbindet für immer!